PerspektivCoaching in Verbindung mit:

Blockadenlösung, Das Innere Kind, Einzel-Aufstellungen

 hellblaue-sprechblaseBlockadenlösung

Entspannt, selbstbewusst und angsfrei in die Zukunft

Was sind Blockaden und wie entstehen sie? Innere Blockaden sind in unseren Gedanken und in unseren Gefühlen verankert. Sie bestehen aus Glaubenssätzen (z. B. "Ich kann das sowieso nicht!"), negativen Gefühlen (Selbstzweifel) und steuern unsere Entscheidungen und Handlungen.

Glaubenssätze sind unsere Wahrheit. Es sind unsere Überzeugungen, unsere Sichtweisen auf uns und auf das Leben. Sie sitzen tief in unserem Unterbewusstsein und sind uns nicht immer bewusst oder bekannt. Die daraus resultierenden Gefühle wie z. B. Angst, Wut, (Selbst-)zweifel, Traurigkeit, Ekel, Scham, aber auch Minderwertigkeitsgefühle, Eifersucht, Schuldgefühle oder Hilflosigkeit und haben großen Einfluss darauf, wie wir denken, fühlen und uns verhalten - wie wir unser Leben führen. All unsere Erlebnisse, alles, was wir gesehen, gehört oder direkt erlebt haben, sind in unserem Unterbewusstsein gespeichert. Blockaden entstehen, wenn diese Erlebnisse nicht richtig verarbeitet wurden.

Die gute Botschaft: Blockaden lassen sich auflösen!

Was ist eine Blockadenlösung und wie funktioniert sie? Eine Blockadenlösung kommt einer inneren Reinigung gleich. Sie ist der Schlüssel zu Ihrer inneren Freiheit und Lebensfreude.

Im ersten Schritt decken wir Ihre einschränkenden Glaubenssätze in einem Gespräch auf, z. B. „Das schaffe ich nie“, „Ich muss…“, „Ich bin…“, „In unserer Familie…“. Im zweiten Schritt lösen wir in einem Zustand absoluter Entspannung die dazugehörigen Emotionen und unverarbeitete Gefühle nachhaltig auf. Während des Lösungsprozesses wird die negative Energie in positive umprogrammiert. Negative Glaubenssätze werden durch positive ersetzt. Diese versorgen unser Unterbewusstsein mit neuen positiven Informationen. Das Loslassen von Blockaden befreit und eröffnet neue Perspektiven. Veränderungen sind sofort spürbar.

Wie geht es für Sie nach der Blockadenlösung weiter? Sie haben losgelassen. Sie haben sich befreit. Sie haben erkannt, dass viele Gedanken und Gefühle, die Sie in sich trugen, nicht zu Ihnen und Ihrer Persönlichkeit gehört haben. Jetzt konzentrieren wir uns gemeinsam auf das, was wachsen darf. Auf was möchten Sie Ihre (neue) Energie richten? Welche Ressourcen möchten Sie entdecken, die Sie vorher gar nicht gesehen haben?

Aktivieren Sie Ihre volle Lebensenergie.

gelbe-sprechblaseDas Innere Kind - der Weg in die emotionale Freiheit

Ihr Zugang zu Kreativität, Freude, Lebendigkeit

Was ist das Innere Kind? Das Innere Kind ist DER Teil unserer Persönlichkeit, in dem alle Kindheitserfahrungen gespeichert sind, schöne und weniger schöne. Das innere Kind vergisst nichts. Es erinnert sich an jedes Angstgefühl, jede Kränkung, Verletzung oder Einschränkung - auch, wenn wir längst erwachsen sind. Eine unverarbeitete Trennung der Eltern kann z. B. später zu Verlustängsten führen. Oder: wer einen dauernd unzufriedenen Vater hatte, hat später oft das Gefühl, nicht gut genug zu sein - Kritik wird häufig zum gewaltigen Problem.

Wie beeinflusst das Innere Kind Ihr Leben? Fühlen Sie sich manchmal nicht richtig verstanden, nicht wahrgenommen, nicht geliebt? Reagieren Sie manchmal eingeschnappt, bockig oder sauer? Ungelöst übertragen sich kindlich emotionale Probleme auf das erwachsene Leben, auf die Beziehungen zu Partnern, Kindern, Chefs, Mitarbeitern, Freunden, usw.

Warum stehen wir uns oft selbst im Weg? Beziehungskonflikte oder Konflikte am Arbeitsplatz entstehen häufig durch unerfüllte Bedürfnisse – z. B. nach Anerkennung, Liebe, Wertschätzung, Geborgenheit, Akzeptanz oder Sicherheit. Diese unerfüllten Bedürfnisse versuchen wir oft erfüllt zu bekommen durch den Partner, Freunde oder Arbeitskollegen. Aber auch Arbeit, Schokolade, Alkohol o.a. dienen als Ersatz.

Wie finde ich mein Inneres Kind? Eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten, sich mit dem Inneren Kind zu verbinden, ist eine innere Reise. Gehen Sie mit mir auf diese Reise zu sich selbst. Entdecken Sie sich wieder selbst - Ihre Lebensfreude, Ihre Kraft, Ihre Visionen.

Wie kann ich mit der Vergangenheit abschließen und Heilung finden? Indem ich Ursachen und Abläufe verstehe und unerlöste Themen und Beziehungen vollständig abschließe. Das Innere Kind will befreit werden, will erwachsen werden!

Wie geht das? In einer geführten Meditation, kombiniert mit einer Visualisierung und Energiearbeit, lösen wir die alten Verletzungen, Glaubenssätze und traumatischen Erlebnisse vollständig auf und transformieren sie in ein positives Lebensgefühl. Im zweiten Schritt aktivieren wir die förderlichen Denk- und Verhaltensmuster. Wir verwandeln Angst in Zuversicht, Pflichtgefühl in Leichtigkeit und Ärger in Freude am Leben. Ihr Inneres Kind verbindet sich wieder mit dem Gefühl von Sicherheit, Selbstvertrauen und innerer Stärke. Sind die Wunden der Vergangenheit geheilt, entwickelt sich ein selbstbewusster Erwachsener, der die Verantwortung für sich selbst übernehmen kann.                  

„Nur, wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch.“ – Erich Kästner

hellgruene-sprechblaseEinzel-Aufstellungen zu privaten und beruflichen Themen

Klarer Kopf und gute Gefühle

Wofür eignen sich Einzel-Aufstellungen? Sie haben ein berufliches oder persönliches Anliegen, das Sie nicht in einer Gruppe offenbaren möchten? Einzel-Aufstellungen finden in einem geschützten Raum statt und sind ausschließlich auf Ihr Thema zugeschnitten. Hier können Sie sich in Ihrem Rhythmus die Zeit nehmen, die Ihnen und dem Prozess guttun.

Was können Sie von einer Einzel-Aufstellung erwarten? Zunächst einmal Klarheit für Ihre persönliche oder berufliche Situation. Einzel-Aufstellungen gewähren Ihnen schnell Einblick in die tiefen Ursachen eines Problems und bieten Lösungen für Ihren Beruf, Ihre Familie, Ihre Partnerschaft oder Ihre persönliche Weiterentwicklung. Schon während der Aufstellung spüren Sie die Kraft der Veränderung. Zusammenhänge kommen ans Licht. Konflikte, Belastungssituationen, verborgene Hindernisse und Verstrickungen werden aufgedeckt. Sie erleben Lösungsmöglichkeiten, die Sie vorher nicht im Blick hatten. Beziehungsgefüge verändern sich. Gefühle werden geheilt. Eine neue Leichtigkeit entsteht.

Darüber hinaus liefern Aufstellungen Ihnen Antworten auf offene Fragen und bieten Entscheidungshilfe in den Bereichen:

  • Familie, Partnerschaft, Kinder
  • Beruf, Karriere, Arbeitsplatz, Firma
  • Trennung, Verlust, Trauer, Angst
  • Erbschaft, Immobilien
  • Firmenübergabe und Nachfolgeregelungen

Aufgestellt werden können nicht nur Personen, sondern auch Ereignisse, Gefühle, Ziele oder das „Problem selbst“.

Wie läuft eine Einzel-Aufstellung ab? Eine Einzel-Aufstellung funktioniert ohne große Vorbereitungen und ohne Stellvertreter in einem vertrauensvollen und geschützten Rahmen. Sogenannte Platzhalter ermöglichen Ihnen, in die Rolle des jeweils anderen zu schlüpfen und zu spüren, wie die Situation aus dieser Perspektive aussieht. Oft werden Erkenntnisse gewonnen, die Ihnen normalerweise gar nicht zugängig wären.

„Die Lösung des Problems merkt man an seinem Verschwinden." (Wittgenstein)